Häufig gestellte Fragen

Wählen Sie den Bereich, zu dem Sie fragen haben.

Bereich Gas

  • Ist ein Anbieterwechsel nicht aufwändig und kompliziert?
    Nein, denn wir kümmern uns um einen reibungslosen Wechsel. Von der Umstellung merken Sie nichts, und die Gaszufuhr wird zu keinem Zeitpunkt unterbrochen. 
  • Kann ich zu der EVF wechseln, egal wo ich wohne?
    Ja, EVF-Strom oder -Gas erhalten Sie nahezu überall in ganz Deutschland. Lassen Sie sich von uns beraten. Sie erreichen unseren Kundenservice unter der Telefonnummer 07161-6101-235. 
  • Wie verhalte ich mich bei Gasgeruch?

    24/7 Störungshotline
    0800-6101-767

    • Öffnen Sie alle Fenster und Türen! Für Durchzug sorgen!
    • Vermeiden Sie offenes Feuer! Nicht rauchen! Kein Feuerzeug, keine elektrischen Schalter, Stecker, Klingeln und kein Telefon benutzen!
    • Schließen Sie alle Hähne an Gaszählern und Gasgeräten; möglichst auch den Haupthahn im Keller!
    • Warnen Sie die anderen Hausbewohner und verlassen Sie das Gebäude bei starkem Gasgeruch!
    • Benachrichtigen Sie unseren Bereitschaftsdienst. Bitte melden Sie auch schwachen Gasgeruch im Haus und auf der Straße!

    Weitere Informationen erhalten Sie im Infoflyer "Verhalten bei Gasgeruch".

  • Wie erkenne ich Gasgeruch?

    Zu Ihrer Sicherheit setzen wir dem Erdgas einen sehr starken Geruchsstoff zu, so dass Sie schon kleinste Undichtheiten frühzeitig bemerken.

    Im EVF-Kundenzentrum können Sie sich bei einer Geruchsprobe einen Eindruck verschaffen, wie der beigemischte Odorstoff riecht.

  • Wie sicher ist Erdgas?
    Wurde Ihre Erdgasheizung von einem Fachbetrieb montiert, so können Sie davon ausgehen, dass die Installation mit entsprechender Sorgfalt durchgeführt wurde. Darüber hinaus kontrollieren wir für Sie, ob die neu erstellte Gasinneninstallation dicht ist.