Häufig gestellte Fragen

Wählen Sie den Bereich, zu dem Sie fragen haben.

Bereich Strom

  • Wird die Absenkung der EEG-Umlage zum 01.07.2022 auf 0,00 ct/kWh an die Kunden weitergegeben?
    Ja, selbstverständlich bekommen unsere Kunden ab dem 01.07.2022 keine EEG-Umlage mehr berechnet. Dies wird auf der Jahresabrechnung, die die Kunden Anfang 2023 erhalten, entsprechend ausgewiesen.
  • Kann ich zu der EVF wechseln, egal wo ich wohne?
    Ja, EVF-Strom oder -Gas erhalten Sie nahezu überall in ganz Deutschland. Lassen Sie sich von uns beraten. Sie erreichen unseren Kundenservice unter der Telefonnummer 07161-6101-235. 
  • Warum sollte ich Ökostrom beziehen?
    Die Bekämpfung des Klimawandels und die Energiewende sind zentrale Herausforderungen unserer Zeit. Jeder Ein-zelne kann wertvolle Beiträge dazu leisten. Eine ebenso einfache wie wirkungsvolle Möglichkeit ist der Wechsel zu Ökostrom, der nachweislich die Energiewende voranbringt. Denn wenn durch den zunehmenden Bezug von Ökostrom der Ausbau von Erneuerbare-Energien-Anlagen gefördert wird, trägt dies wesentlich zur Reduzierung von Emissionen und zu einer möglichst CO2-neutralen Stromerzeugung bei. Da man dem Grünstrom aber nicht ansieht, ob er diesen zusätzlichen Umweltnutzen hat oder nicht, gibt es zur Orientierung Gütesiegel für Ökostromtarife, zum Beispiel von ok-power.
  • Warum ist Ökostrom so wichtig?
    Als EVF-Strom-Kunde leisten Sie aktiv einen Beitrag für den Klima- und Umweltschutz. Ganz einfach, bequem und nachhaltig.
  • Ist ein Anbieterwechsel nicht aufwändig und kompliziert?
    Nein, denn wir kümmern uns um einen reibungslosen Wechsel. Von der Umstellung merken Sie nichts, und die Stromzufuhr wird zu keinem Zeitpunkt unterbrochen.
  • Sie interessieren sich für eine Photovoltaikanlage? Jedoch sind Ihnen die Anschaffungskosten zu hoch?
    Die EVF hilft Ihnen bei der Finanzierung, Auslegung, Planung, Bau und Instandhaltung der Anlage.
  • Warum sollte ich zur EVF wechseln?
    Neben dem fairen Preis-Leistungsverhältnis überzeugen wir mit Kundennähe, Servicequalität und einem großen sozialen und kulturellen Engagement für die Menschen in der Region.
  • Was geschieht mit der über Ihren eigenen Verbrauch hinaus erzeugten Energie?
    Die Energiemenge, die über Ihren eigenen Verbrauch hinaus produziert wird, kann ins örtliche Stromnetz eingespeist werden und wird mit dem bei der Inbetriebnahme gültigen EEG-Vergütungssatz vergütet.
  • Ist Ökostrom nicht teurer?
    Nein, Ökostrom von der EVF ist häufig sogar günstiger, als herkömmlicher Strom von anderen Anbietern. Deshalb bieten wir Haushalts- und Gewerbekunden ausschließlich klimafreundliche Ökostromprodukte an.