Information Mehrwertsteueranpassung

Bundestag und Bundesrat haben am 29.06.2020 das "Zweite Gesetz zur Umsetzung steuerlicher Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise" verabschiedet. Aufgrund der Mehrwertsteuersenkung zum 01.07.2020 ändern sich damit temporär sämtliche Bruttopreise unserer Produkte.

Mehr lesen Hinweis schließen

Gastechnische Daten

Erdgas ist ein Naturprodukt, dessen Eigenschaften, zu denen u. a. der Energiegehalt gehört, Schwankungen unterliegen. Die Eigenschaften sind insbesondere abhängig vom Liefergebiet, auf das die EVF keinen Einfluss hat. Trotz gewisser Schwankungen entspricht das Erdgas im Netz der EVF immer mit seinen Brenneigenschaften der 2. Gasfamilie gemäß DVGW-Regelwerk (G 260), Gruppe H.

Von unserem vorgelagerten Netzbetreiber, der terranets GmbH, wird der Energiegehalt des Gases jeden Monat gemessen und mitgeteilt. Der Energiegehalt wird Brennwert genannt und in kWh pro Normkubikmeter ausgedrückt (ein Normkubikmeter liegt bei Normbedingungen vor: 1013,25 mbar Luftdruck und 0 °C).

Wird ein Brennwert über einen längeren Zeitraum als einen Monat benötigt, so wird dieser Brennwert anhand der gewichteten Monatsbrennwerte errechnet. In der folgenden Datei sind die Monatsbrennwerte und die Jahresbrennwerte, bezogen auf die jeweils 12 zurückliegenden Monate, aufgeführt.

Brennwerte (53 KB)

Im Rahmen der Bilanzkreismeldungen für leistungsgemessene Kunden wird zusätzlich der Referenzbrennwert benötigt. Den aktuellen Wert und die Werte für die Vergangenheit entnehmen Sie bitte der folgenden Datei:

Referenzbrennwerte (53 KB)

Zur Abrechnung der Netznutzung wird der tatsächliche Brennwert verwendet.